APPARATIVE

Die Apparative Kosmetik ist eine Weiterentwicklung der klassischen Kosmetik und eine sanftere Behandlungsmethode als oft invasive kosmetische Operationen. Die Belastung für den Körper ist viel geringer, der Effekt ist jedoch sofort sichtbar und lang anhaltend. Ziel der Apparativen Kosmetik ist es, die Regenerationsvorgänge der Haut durch das Einschleusen hochkonzentrierter Wirkstoffe positiv zu beeinflussen, die Stoffwechselvorgänge anzuregen und so den Alterungsprozess der Haut zu verlangsamen. Viele der eingesetzten Geräte in der apparativen Kosmetik kommen ursprünglich aus dem medizinischen Bereich.

|+| KAVITATIONSPEELING
15 EUR

Tiefenreinigung der Haut mit einer Ultraschallspatel. Abgestorbene Hautzellen werden schonend abgetragen, Poren von Mitessern und Giftstoffen befreit.

|+| DIAMANT MICRODERMABRASION
20 EUR

Sanftes Abtragen der oberen Hautschichten zur Verjüngung des Hautbildes, Reduzierung von Falten, Pigmentstörungen, kleiner Narben und großer Poren.

|+| MESOTHERAPIE | ULTRASCHALL
25 EUR | Hals und Dekolleté | je 10 EUR

Die Wirkstoffe werden sicher in tiefere Hautschichten transportiert. Das Potenzial der Wirkstoffe kann sich daher voll entfalten und die Haut wird in der Tiefe maximal gefestigt und versorgt.

|+| RADIOFREQUENZ
20 EUR | Hals und Dekolleté | je 10 EUR

Aktiviert die Regeneration und Neubildung von Kollagenfasern, fördert die Durchblutung und stimuliert die Stoffwechselprozesse. Die Haut wird auf diese Weise von innen heraus und bis an die Oberfläche gestrafft und geglättet.

|+| HOCHFREQUENZSTAB
20 EUR

Das sogenannte kalte Plasma wirkt desinfizierend, zerstört für Entzündungen der Haut und Haarfollikel verantwortliche Bakterien. Hilft auch bei empfindlicher und regenerationsbedürftiger Haut.

|+| INTENSE

|+| FRUCHTSÄURE
ab 10 EUR

|+| PEEL-OFF ALGINATMASKE
10 EUR
|+| VLIESMASKE
10 EUR